Funkgeräte und Zubehör

Suche

E-Mail:
 

Funkgeräte und Zubehör

Icom - Zuverlässige Funkgeräte für den professionellen Einsatz - Anmelde- und Gebührenfrei

1964 war nicht nur das Jahr der Olympischen Spiele in Tokyo - in ihm kam auch das erste Icom Funkgerät in den Handel und legte damit den Grundstein für eine erfolgreiche Firmengeschichte. Seit der Markteinführung des für den Amateurfunk angedachten FDAM-1, hat sich Icom der Innovation zuverlässiger, hochwertiger und spezialisierter Modelle verschrieben. Während der Qualitätsanspruch über 50 Jahre hinweg bis heute erhalten bleibt, hat sich das Sortiment der japanischen Traditionsfirma zu einer umfassenden Auswahl für zahlreiche Verwendungszwecke entwickelt. Neben dem passenden Funkgerät für Seefahrt, Betrieb, Amateur, Flug und Sicherheitsdienste findet sich nun auch entsprechendes Zubehör, das auf den individuellen Bedarf abgestimmt ausgewählt werden kann.

Analoger und digitaler Betrieb für vergrößerte Möglichkeiten und Störungsfreiheit

Analoge Funkkanäle sind gerade in Ballungszentren und bei einem hohen Besiedlungsgrad ausgesprochen anfällig für Störungen. Verantwortlich hierfür sind die zahlreichen Nutzer in derlei Gebieten. Der digitale Funk bietet demgegenüber einen deutlichen Vorzug und weniger Störungen. Bei einer ausschließlichen Verwendung können ältere oder rein analog ausgelegte Funkgeräte jedoch ausgeschlossen werden. Eine kombinierte Nutzung analoger und digitaler Kanäle ist oftmals nicht möglich, was gerade in größeren Flotten oder beim - temporär nötigen - Zusammenschluss mehrere Gruppen zu Problemen führen kann.
Icom bietet hierfür Modelle, die beide Zonen abdecken und zeitgleich scannen können, beziehungsweise kompatibel mit analogen Versionen sind. Hierdurch werden sowohl die Kanalnutzungsmöglichkeiten und die Anpassung an wechselnde Einsatzgebiete erhöht, als auch die kombinierte Verwendung erleichtert.

Vielfalt in Zubehör und Optionen für den individuell abgestimmten Einsatz

Damit das Icom Funkgerät den Anforderungen im Amateurfunk und dem professionellen Einsatz nicht nur genügt, sondern hier eine praktische Erleichterung darstellt und neben Zuverlässigkeit auch individuelle Anpassungsmöglichkeiten bietet, hat das japanische Unternehmen zahlreiche Optionen auf zwei Ebenen geschaffen. Zum einen ist jedes Funkgerät bereits auf die Verwendung in bestimmten Bereichen ausgelegt, kann durch einstellbare Funktionen jedoch nochmals zusätzlich an die jeweilige Verwendung angepasst werden. Zum anderen besteht die Möglichkeit der weiteren Individualisierung durch eine Vielfalt an praktischem Zubehör. Akkus, Befestigungen, Headsets, Mikrofone und Gürtelclips bestechen sowohl durch die ausgefeilte Technik als auch durch das umfassende Spektrum.

Shop: Rent-a-Shop.ch